Herbstferien am Meer

Kategorie
Teilen

In diesem ehemaligen Fischerdorf können Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad Geschichten über das maritime Erbe entdecken, die Köstlichkeiten des istrischen Landes und der Meere verkosten oder sich einfach nur mit dem Duft von Salz und dem Blick auf die herbstlichen Farben der istrischen Hügel entspannen.

Von Izola zur Erkundung des slowenischen Istriens mit dem Fahrrad

Das warme Herbstwetter ist ideal fürs Radfahren. Sie und Ihre Familie können gerne einen Ausflug auf den Radwegen Istriens unternehmen. Gekennzeichnete und nicht gekennzeichnete Radwege werden Ihnen sicherlich mit ihren schönen Aussichten, wunderschönen Herbstfarben der Natur und den kulturellen Attraktionen der umliegenden Orte in Erinnerung bleiben. Der bekannte und gepflegte Radweg ist ein ziemlich abwechslungsreicher und anspruchsvoller Weg der Gesundheit und Freundschaft – Parenzana, der Italien, Slowenien und Kroatien verbindet. Ein Ausflug auf dieser Strecke bietet Erholung und ist besonders für Familien geeignet. Von Izola aus können Sie den Weg bis zu den Salinen von Sečovlje nehmen, falls Sie aber für eine längere Fahrradtour bereit sind, können Sie auf der kroatischen Seite weiterfahren. Entlang der Strecke finden Sie auch Fitnessstationen; diese Strecke ist aber auch für Wanderer attraktiv.

Das Gebiet der ehemaligen Küstenstraße zwischen Izola und Koper wird zu einem ein immer beliebtestes Erholungsziel, das auch eine einfache Fahrradtour von Izola nach Koper mit herrlichem Blick auf das offene Meer bietet. Genau auf dieser Strecke ist zwischen dem Zweiten Weltkrieg Rex untergegangen – damals das größte Hochseekreuzfahrtschiff Italiens. Finden Sie den roten Felsen und blicken Sie auf das Meer – genau an dieser Stelle sank dieses prächtige Schiff.

Liebhaber anspruchsvollerer Fahrradtouren können eine Tour durch die ländlichen Gebiete in der Nähe von Izola unternehmen, die Sie mit ihrer unberührten Natur, der köstlichen Küche und den wirklich interessanten, aber auch etwas anspruchsvolleren Anstiegen, faszinieren wird. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie in Korte, einem wunderschönen istrischen Dorf, einen Zwischenstopp machen, wo Sie unter anderem auch eine fahrradfreundliche Unterkunft – das Gasthaus Stara šola Korte finden.

Mit Kindern auf einen Spaziergang durch die Stadt

Sind Ihre Kinder fürs Radfahren noch zu klein oder möchten Sie mit ihnen spazieren gehen, empfehlen wir Ihnen den Spazierweg am Meer, der Sie von Simonov zaliv bis zur ehemaligen Werft am Stadteingang führt. Izola kann sich aber auch zehn sehr schöner Kinderspielplätze rühmen, auf denen Kinder klettern, schaukeln oder sich auf verschiedenen Spielgeräten austoben können.

Machen Sie eine Wanderung und entdecken Sie die Schönheiten des slowenischen Istrien!

Die Geschichte von Izola in der Izolana – dem Meereshaus

Das mit dem Meer verbundene Erbe hat Izola durch seine Geschichte hindurch stark geprägt. Man kann noch heute den Hauch des Fischerei-Erbes in Izola spüren und das maritime Erbe ist auf fast jedem Schritt erkennbar: vom archäologischen Park und dem ehemaligen römischen Hafen unter dem Meeresspiegel in Simonov zaliv bis zum Boot mit dem Namen Biser – dem letzten Fischerboot in der Flotte des ehemaligen Unternehmens Delamaris und Mandrač – einem ehemaligen Fischerhafen und Leuchtturm mit einem herrlichem Blick auf die Alpen und die Bucht von Triest.

In den engen Straßen des Stadtzentrums, in denen Sie auch mit freundlichen Einheimischen plaudern können, verbirgt sich das Museum von Izola, das Izolana - Meereshaus, in dem Sie die Geschichte der Küstenstadt entdecken können, die hauptsächlich mit Angeln, Schiffbau und Fischerei verbunden ist. Fliegen Sie mittels der 3D-VR-Brille hoch über Izola und lauschen Sie der Geschichte der Stadt und seiner Umgebung. Sie können auch mit den Jüngsten angeln – das Museum bietet ein interaktives Videospiel „Wir angeln mit Bepi“ an. Spaß für die ganze Familie ist garantiert.

Sie sind nur einen Schritt davon entfernt, die warmen Herbstmomente am Meer zu genießen. Buchen Sie noch heute ihre herbstliche Erholung im Königreich der Fische.


Indem ich die Website benutze, stimme ich der Verwendung von Cookies gemäß unserer Politik des Datenschutzes zu. - Details
ICH STIMME ZU