Die Tage des Klippfisches: ein Hauch von Tradition und ein Funken von Gegenwärtigkeit

Kategorie
Teilen

Wir haben schon eine Reihe von erfolgreichen kulinarischen Kampagnen durchgeführt. Es folgen jetzt die Tage des Klippfisches; während dieser Zeit werden Sie von unseren Gastwirten mit hervorragenden Gerichten verwöhnt. Vom 14. bis zum 29. September sind Sie herzlich eingeladen, die großartigen Menüs mit Klippfisch aus der Region zu kosten. Am 14. September veranstalten wir in Izola zum ersten Mal auch das Klippfisch-Fest, eine Einführung auf einer kulinarischen Reise.

Gourmet-Verwöhnung an den Tagen des Klippfisches

Die Initiative „Kilometer nič“ (deut. Kilometer null) fördert ausgezeichnete Produkte von lokalen Erzeugern für die Gastronomie von Izola. Kilometer nič bedeutet, dass alle Zutaten eines Gerichts lokal und authentisch sind. Der lokale Markt – „Ruba sz moje njive“ (deut. Ernte von meinem Feld) und kulinarische Sonderkampagnen sind Gelegenheiten, wo Sie als Besucher die in der Region angebauten und zubereiteten Gerichte probieren können.

„Alles, was man für einen schmackhaften Aufstrich aus Klippfisch benötigt, sind getrockneter Dorsch, Brühe, Olivenöl, Knoblauch, Wasser und Salz, ganz nach Großmutters Art.“

Auf zum Klippfisch-Fest

Die Tage des Klippfisches werden seitens dem Tourismusverband Izola in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Kultur, Sport und Veranstaltungen von Izola mit der Veranstaltung „Klippfisch-Fest“ eröffnet, bei dem Sie außer hervorragendem Klippfisch auch andere istrische Köstlichkeiten verkosten können. An diesem Tag dreht sich alles um den Klippfisch.

Am Sonntag, den 14. September 2019, können Sie auf dem Manzioli-Platz an den Ständen den Klippfisch, der viele dutzende verschiedene Zubereitungsarten zulässt, kosten. Der Klippfisch wird von den Produzenten und den teilhabenden Gastwirten sowie von ansässigen Erzeugern bereitgestellt. Neugierige können an interessanten Vorlesungen über die Geschichte des Klippfisches und den verschiedenartigsten Zubereitungsmöglichkeiten teilnehmen. Der Auftritt der Musikband „Elda Trio“ sorgt sicherlich für Entspannung und Freude.

Klippfisch in innovativen Menüs der lokalen Gastwirte

Die restlichen Tage, die dem Klippfisch gewidmet sind, darf man keinesfalls übersehen. Werfen Sie deswegen einen Blick auf die Liste der teilnehmenden Gastwirte. Die Liste wurde bereits auf der Website des Tourismusverbandes Izola veröffentlicht; kosten Sie die kreativen und innovativen Menüs, die die hervorragende istrische und mediterrane Küche zu bieten hat.

Wir laden Sie auch herzlich zur diesjährigen letzten kulinarischen Kampagne Dnevi kraljestva ribe (deut. Tage des Königreichs der Fische) ein, die vom 12. Oktober bis zum 9. November 2019 stattfindet.


Indem ich die Website benutze, stimme ich der Verwendung von Cookies gemäß unserer Politik des Datenschutzes zu. - Details
ICH STIMME ZU