Tage der Fische: Früchte aus dem Adriatischen Meer

Kategorie
Teilen

Oktober ist bereits gekommen und mit ihm auch eine neue kulinarische Aktion – die „Tage des Königreichs der Fische. Wie bereits mit Spargeln, Miesmuscheln und Klippfischen, werden ausgewählte Gastwirte ihre Geschmacksknospen diesmal mit hervorragenden Fischköstlichkeiten aus dem Adriatischen Königreich verwöhnen, und zwar vom 12. Oktober bis zum 9. November. Die Initiative Kilometer null – wie auch alle andere kulinarische Aktionen – sorgt für frische und lokale Herkunft aller vorbereiteten Gerichte während der Tage der Fische.

Experten empfehlen mindestens zweimal wöchentlich Fischfleisch zu genießen!

Fischerei schrieb die Geschichte unserer Stadt

Gerade durch Fischerei ist unser kleines Küstendorf zur Stadt geworden und sein Name wurde weltweit bekannt. Anfang des 20. Jahrhunderts war unser Meer mit Fischen überfüllt, was die Entwicklung der industriellen Fischerei ermöglichte. Diese wurde durch den Bau von Holzschiffen in kleinen Werften, zuerst in den traditionellen squeri, und später in der berühmten Werfte „2. oktober“, unterstützt. Durch die verarbeitende Fischindustrie, die viele neue Arbeitsstellen erschuf, stiegen auch schnell die Einwohnerzahl und die Entwicklungsmöglichkeiten in Izola.

Heutzutage beschäftigen sich mit Fischerei nur noch kleine Fischergruppen mit ihren Booten, die nur noch eine Erinnerung an die einst prachtvolle Fischerflotte sind. Fischerei hat Izola sichtbar geprägt, was in der Stadt bei jedem Schritt gespürt wird.

Fische für die Gesundheit

Fischfleisch enthält mehr gesunde Nähstoffe als irgendeine andere Fleischart. Eine an Fischen reiche Ernährung sorgt schon vor der Geburt für die vollkommene Entwicklung des menschlichen Organismus; sie ist als Futter fürs Gehirn bekannt, da sie auch bei Erwachsenen die mentalen und körperlichen Fähigkeiten steigert und den Alterungsprozess verzögert.
Für den Großteil dieser nützlichen Einflüsse sorgen die Omega-3-ungesättigten Fettsäuren. Der Vorteil von Fischfleisch gegenüber rotem Fleisch ist seine leichtere Verdauung, deshalb können auch Menschen mit Gesundheitsproblemen Fische genießen. Fischgerichte sind auch Bestandteil vieler Diäten.

Fische bereichern unseren Körper mit Eiweiß, essentiellen Fettsäuren – Omega-3, Vitaminen und Mineralien.

Durch den Verzehr von Fischfleisch stärken wir unser Immunsystem und bekämpfen Depressionen, Herz- und Kreislauferkrankungen, Asthma und andere Gesundheitsprobleme.

Das Königreich der Fische auf der Hand

Der Zeitraum zwischen dem Fischfang und der Vorbereitung in der Küche ist von kritischer Bedeutung für die Qualität der Fischgerichte und die Bewahrung ihrer gesundheitsfördernder Nährstoffe. Die Tage des Königreichs der Fische sind gerade aufgrund dieser Erkenntnis entstanden und deshalb laden wir Sie ein, sich uns zu gesellen, damit wir gemeinsam zeigen können, dass uns unsere Nahrung wichtig ist. Wir können auch zeigen, dass wir Nahrung schätzen und uns auf unseren Tellern nur frische und saisonale Meeresdelikatessen wünschen.


Indem ich die Website benutze, stimme ich der Verwendung von Cookies gemäß unserer Politik des Datenschutzes zu. - Details
ICH STIMME ZU