Izola verspricht das ganze Jahr über eine Vielzahl unvergesslicher Erlebnisse. Die schönen Dörfer der istrischen Landschaft rufen Sie zum Wandern an und laden mit einer wunderschönen Aussicht, zahlreichen Wander- und Radwegen sowie einer hervorragenden Küche ein. Das Meer bietet nicht nur Sommerspaß, sondern auch im Herbst und Frühling ein wahres Paradies für Wassersportler, und es gibt auch interessante Erlebnisse am Bord des Schiffes.

Neben Natur- und Meeresschönheiten verbirgt Izola auch kulturelle Schätze. Besuchen Sie die berühmten Paläste, besteigen Sie den Glockenturm und erfahren Sie mehr über die maritime Geschichte der Stadt in Izolana - dem Haus des Meeres.

Abenteuer auf See

1 / 3

Ausflug mit der einer Barke

Der Sommer ist ideal für Strandbesuche sowie für Ausflüge auf dem Meer. Lassen Sie sich mit dem Wind in den Haaren auf einer Panoramafahrt mit der Barke fahren oder wählen Sie einen Meerestransport nach Ihren Wünschen aus. Haben Sie vielleicht Lust auf einem Boutiqueausflug mit dem Segelboot? Lesen Sie weiter und finden Sie einen Ausflug auf dem Meer, der Ihnen gut gefällt!



Weiterlesen
2 / 3

Machen wir uns auf den Weg, um die Geheimnisse des meeres zu entdecken

Rijeka – Symbol des Seewesens Es ist nicht weit von dem slowenischen Istrien bis nach Kvarner. Wir machen einen Ausflug nach Rijeka, das alle Liebhaber des maritimen Erbes begeistern wird. Hören Sie sich die Geschichte des Segelboots Stefan an, das 1876 in Australien einen Schiffbruch erlitt. Details dieses Ereignisses sind noch heute in einem Schiffstagebuch erhalten, dass im Meeres- und Geschichtsmuseum des kroatischen Küstenlandes Rijeka aufbewahrt wird. Verpassen Sie bei einem Spaziergang durch die Stadt nicht die Sehenswürdigkeiten des Hafens von Rijeka, die Werft, die Marineschule ...



Weiterlesen
3 / 3

Erholung an der Küstenstraße

Unabhängig von der Jahreszeit möchten wir Sie ermutigen, Ihre Freizeit aktiv zu gestalten. Die Möglichkeiten sind zahlreich, aber heute konzentrieren wir uns auf unsere Küstenstraße, für die im Frühjahr 2017 endlich eine Initiative zur Verkehrssperrung umgesetzt wurde. So wurde im 1837 gebaute „Riva Lunga“ die Verbindung zwischen Izola und Koper für alle, die aktiv sind. Seit dem Bau hat die Straße viele Veränderungen erlebt, aber die willkommenste ist definitiv die letzte, die das Gebiet in eine Art grüne Oase zwischen den beiden Küstenstädten verwandelt hat. Neben der Erholu...



Weiterlesen

In der unberührten Natur des slowenischen Istrien

1 / 6

Ganz einfach über den Rundweg

Wir haben für Sie einen Tipp, wie man einen Vormittag am Meer angenehm aktiv verbringen kann. Mit Wind im Haar und von der heilsamen Meeresluft erfüllt werden Sie bereit für neue Herausforderungen und gleichzeitig überwältigt von wunderschönen Impressionen von einem der malerischsten Rundwege Izolas. Es gibt nichts Schöneres als einen entspannten und ruhigen Einstieg in einen neuen Tag. Einen Samstagmorgen oder einen anderen freien Morgen zu beginnen, begleitet vom magischen Duft des Kaffees und eines warmen Croissants im Strandcafé, und sich danach auf eine einfache Wanderung der Pare...



Weiterlesen
2 / 6

Aufstieg ins Hinterland von Izola

Begeben Sie sich auf eine Nachmittagswandertour von der Stadtmitte bis ins Hinterland von Izola, wo sich Ihnen atemberaubende Aussichten bieten – bis ins Herz Istriens und auf der anderen Seite bis zum Meer, mit der Kulisse der Alpen und Dolomiten im Hintergrund. Sogar die Wanderer, für die ein Spaziergang durch die Küstenebene und auf flachen Pfaden zu wenig ist, werden begeistert sein, denn Izola mit seiner Umgebung bietet attraktive Rundwege mit Aufstiegen bis ins Hinterland. Sie werden bezaubert sein von der Stille in der unberührten Natur und der Aussicht von der grünen Landschaft b...



Weiterlesen
3 / 6

Ihre Aussichtskarten von Izola

Izolske vište sind Aussichtspunkte, die Ihnen den Atem rauben und es Ihnen ermöglichen, Selfies oder unvergessliche Fotos mit Ihren Lieben zu machen. So bleibt Ihnen Izola in magischer Erinnerung. Die meisten Aussichtspunkte bieten Ihnen einen Blick auf die Ortschaft Izola, die von den wunderschönen Alpen umarmt wird, unter denen sich auch unser höchster Berg, der Triglav, verbirgt. Und dabei dürfen wir die märchenhaften Sonnenuntergänge nicht vergessen …



Weiterlesen
4 / 6

Aktiv auf den grünen Wegen im Hinterland von Izola

Das Hinterland von Izola lädt Sie mit den istrischen Hügeln und romantischen Dörfern zum aktiven Verbringen Ihrer Freizeit ein. Machen Sie als Radfahrer, Wanderer oder Reiter einen Ausflug, um das Naturerbe, die Wasserressourcen oder die Geschichte der alten Eisenbahn Parenzana zu entdecken und die herbstlichen Farben der Wälder zu genießen, die die alten istrischen Dörfer umgeben.



Weiterlesen
5 / 6

Ein Ausflug ins Hinterland von Izola

Frische Sonnentage sind wie gemacht für das Entdecken des malerischen Umlandes. Wir haben für Sie Reisepläne vorbereitet, die Ihnen ermöglichen, slowenisches Istrien kennen zu lernen. Sparen Sie sich Zeit mit dem Planen und folgen Sie unsere Vorschläge, wie man einen Tag im Umland von Istrien verbringen kann.



Weiterlesen
6 / 6

Aus Izola mit dem Rad durch das slowenische Istrien

Durch slowenisches Istrien führen zahlreiche Radwege verschiedener Schwierigkeitsgrade. Sie können sich auf den Asphaltwegen alleine oder mit ihrer Familie auf einen Ausflug begeben. Wenn ihnen schwierigere oder mit Adrenalin gefüllte Wege näher liegen, empfehlen wir Schotterwege oder Waldstraßen. Gekennzeichnete und nicht gekennzeichnete Radwege werden Ihnen sicherlich mit ihren schönen Aussichten, wunderschöner Natur und den kulturellen Attraktionen der umliegenden Orte in Erinnerung bleiben.



Weiterlesen

Kulturschätze entdecken

1 / 6

Entdecken Sie das Erbe der Römer

Im 2. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung besiedelten die Römer Istrien. Die Reste dieser Besiedlung wurden auch in Izola entdeckt, im Simon Bucht. Dort bauten sie eine Meeresvilla mit einem Hafen - das größte in dieser Zeit im Nordistrien. Heute kann man diese Reste im Archäologischen Park sehen, der neben dem Strand von Simon Bucht steht.



Weiterlesen
2 / 6

Die Palast Besenghi degli Ughi offenlegt einen Teilchen der Göttlichen Komödie

In der Altstadt befindet sich eine richtige Baroqueperle, als Palast Besenghi degli Ughi bekannt, die in Besitz der Adelsfamilie Besenghi, aus Toskane war. Beim Blick auf die Palast, die zwar nicht frei zugänglich ist, denn in ihr ist die Musikschule Izola, sieht man eine künstlerisch gemachte Stirnseite im Rokokostil. Der Hauptsaal der Palast ist mit reichen Ausmahlungen geradeaus inspirierend, Sie können sie sauber auch im 3D-Video sehen.



Weiterlesen
3 / 6

Discover the treasures of Istrian heritage

The small town characterized by fishing and inviting beaches hides many treasures of cultural and natural heritage. They are beautiful in winter and summer alike, inviting you to discover them throughout the whole year. Enjoy the Istrian gems Start your trip in Korte, a charming village in the heart of the Izola countryside. There, you will find the restored Frata water source, one of the water sources in the hinterland, which used to be one of the only sources of water. Walk up to the prehistoric hillfort Kaštelir, where a fortified settlement stood for at least 5000 years from the late N...



Weiterlesen
4 / 6

Museumsdetektiv im Isolana – Meereshaus

Das Isolana-Meereshaus, das Museum von Izola, lädt Sie zu einem ganz besonderen Kinderspaß ein. Durch die Suche nach verborgenen Schätzen lernen die Kinder mehr über die isolanische Geschichte und interessanten Isolaner. Nachdem die Herausforderungen gemeistert, die Rätsel gelöst und, natürlich, der verborgene Schatz gefunden ist, folgt ein kreativer Workshop, in dem die Kinder das Modellieren genauer kennenlernen und ihr eigenes marines Souvenir schaffen.



Weiterlesen
5 / 6

Ferien am Meer

In diesem ehemaligen Fischerdorf können Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad Geschichten über das Meer und das maritime Erbe entdecken, die Köstlichkeiten des istrischen Landes und des Meeres probieren oder einfach beim Salzduft und dem Blick auf die malerischen istrischen Hügel entspannen.



Weiterlesen
6 / 6

Tipps zur Entdeckung des istrischen Erbes

Find tips for discovering Istrian natural and cultural heritage at www.butmuz.com. Look at the premade itineraries and save time planning or embark on a virtual discovery of hidden corners in Slovenian Istrian. Do not forget to write everything down and save it for when you visit us!



Weiterlesen

Geschichten und Geheimnisse der Einheimischen

1 / 5

Spüren Sie den Puls der Stadt Izola

Mit Sanela auf und am Meer entlang Würden Sie sich auch gerne auf ein lebhaftes Abenteuer durch das Stadtzentrum von Izola begeben, die Attraktionen der romantischen Straßen von Izola zu entdecken und die Einheimischen zu treffen, die Ihrem Besuch einen Hauch von Gemütlichkeit verleihen? Kommen Sie! Diesmal machen wir einen Spaziergang mit Sanela aus Izola und Urša aus Nova Gorica, der Gewinnerin des Gewinnspiels „Tag mit dem Einheimischen“.



Weiterlesen
2 / 5

Erlebe das Izola Land

Auf einer Reise mit Rozana Möchten auch Sie die Geheimnisse von Izola Hinterland kennen lernen, sich mit freundlichen Einhemischen verkehren, die Sitten und Bräuchen entdecken und durch verschiedene historische Perioden gehen? Schließen Sie sich Tomaž aus Zagorje ob Savi und der Einheimischen Rozana aus Korte auf einem eintägigen Ausflug über das Izola Hinterland an. Schauen Sie sich das untere Video an!



Weiterlesen
3 / 5

Wir lüften die kleinen grünen Geheimnisse der Izolaner

Mojca und Klemen entdeckten Izola zu Beginn des Sommers. Wir, die Einheimischen, haben sie heimlich beobachtet und freuten uns sehr, sie auf den Straßen von Izola, an den Stränden und sogar auf dem Land zu treffen. Aber sie haben sich nicht in allen Situationen gut geschlagen, also haben wir irgendwann gemerkt, dass wir ihnen zu Hilfe kommen müssen. Wir wissen nämlich am besten, wie man Izola am besten genießen kann und wie man umgeht, damit Izola für alle zukünftigen Generationen so schön und authentisch bleibt. Weil wir viel gelacht haben, haben wir beschlossen, ein Paar Kurzgeschich...



Weiterlesen
4 / 5

Geschichten der Einheimischen

In unserer kleinen Küstenstadt leben die Einheimischen an den meisten Tagen des Jahres zusammen mit Besuchern. Sie sind auch unsere Freunde, denen wir gerne unsere Stadt zeigen, ihnen verschiedene Geheimnisse anvertrauen und dafür sorgen, dass sie jedes Jahr wieder zu uns kommen.



Weiterlesen
5 / 5

Geheimnisse

Jeder bewährt mindestens ein Geheimnis, verbunden mit dem Ort, wo wir wohnen. Die Geheimnisse sind unterschiedlich - eine sind weniger, andere mehr versteckt. Einige teilen wir in einem Augenblick mit anderen, wieder andere bleiben für immer versteckt.



Weiterlesen
Karte

Subscribe to our e-newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um aktuelle Informationen über Neuigkeiten und Veranstaltungen in Izola zu erhalten.


Unsere Internetseite verwendet Cookies

Akzeptieren und Fortfahren Mehr über die Verwendung von Cookies