Tagen der Miesmuscheln

Kategorie
Teilen

Miesmuscheln bzw. Pedoccio sind die meist bekannt und zugleich auch erreichbare Meeresfrüchten. Am meisten vorbereitet sie man “a la Busara” und sie stellen das einfachste Gericht mit Muscheln dar. Auf den Tagen der Miesmuscheln werden Sie neben den üblich vorbereiteten Pedoccio auch andere Gerichte mit diesen Muscheln verkosten können und so die kulinarische Fantasie von Chefs von Izola entdecken können.

Denken Sie schon darüber nach, wohin Sie Ihre kulinarische Entdeckungsreise bringen wird? Damit wir es leichter für Sie machen, finden Sie hier die Liste von Restaurants und Gasthöfe, die an den Tagen von heimischen Pedoccio teilnehmen und ihre Menüs.

Die Geschmäcke von heutigen Pedoccio, die Sie in sogar vielen Izola Restaurants und Gasthöfen verkosten können, werden Izola zwischen 13. Mai und 5. Juni bezaubern.

Das Vorbereiten von Muscheln ist einfach

Bei dem Einkaufen und Vorbereiten von Muscheln muss man nur einigen Orientierungen folgen. Wir sollen lebendige Muscheln kaufen, die ganze Schale haben und noch immer geschlossen sind. Auf den Muscheln darf keinen Schlamm oder Sand sein, während die Schalen von Krebsen und ähnlichen kleinen Organismen kein Problem darstellen. Bei den gezüchteten Miesmuscheln steht das Züchtenort, der Züchter, Veterinärnummer und Herstellungsnummer auf der sichtbaren Stelle. Unsere Restaurants, die an den Tagen der Miesmuscheln teilnehmen, werden von lokalen Lieferanten Mytilus und Prosub versorgt, die garantieren, dass in den Küchen immer nur frische und schmackhafteste Muscheln zu finden sind.

Die Züchtenorte befinden sich auf den Gebieten von Naturparks Saline Sečovlje, Strunjan und Debeli rtič.

Das Vorbereiten von Muscheln ist auch für die totalen Kochanfänger geeignet. Für das Pedoccio auf Buzaro brauchen Sie nur einige hochwertige Zutaten. Den Tipps, wie man ein leckeren Essen daraus kochen kann, offenbarte uns der Chef Dušan aus einem bekannten Izola Gasthaus Sonja.

Schauen Sie sich das Rezept und einige Tipps an.

Wussten Sie, dass wir die Muscheln während des Kochens nicht rühren dürfen? Stattdessen sollte man den Topf, in dem wir sie vorbereiten, nur schütteln. Wenn wir es mit einem Kochlöffel rühren, fällt das Fleisch oft aus den Schalen.

Frisch und lokal

Die Gasthöfe und Restaurants in der kulinarischen Aktionen sind auch ein Teil der Initiative Kilometer Null, die sich auf das Promovieren der Produkte aus der unmittelbaren Umwelt konzentriert. Die Initiative verbindet sie, dass sie in ihren Küchen mindestens 80 % der Rohstoffe aus der unmittelbaren Umwelt benutzen und diese direkt bei den Anbietern einkaufen.

Solche Lieferung folgt dem Prinzip: “Aus dem Meer oder Feld auf meinen Teller”. So versichert sich man, dass man auf den Izola Tellern frische und vollwertige Gerichte findet und zugleich ist das eine wichtige Unterstützung der lokalen Anbieter.

Eine der Möglichkeiten für den Einkauf der schmackhaften Früchte aus der Istrien-Erde ist der lokale Bauernmarkt Ernten von meinem Feld (Ruba sz moje njive).

Subscribe to our e-newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um aktuelle Informationen über Neuigkeiten und Veranstaltungen in Izola zu erhalten.


Unsere Internetseite verwendet Cookies

Akzeptieren und Fortfahren Mehr über die Verwendung von Cookies